Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/aurora.borealis

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es Weihnachtet sehr...

Exakt 11 Tage sind es noch im alten Jahr. Ich glaube, bisher war keins so durcheinander wie das Jahr 2006. "Life's a rollercoaster" singt Ronan Keating (zugegeben, kein schönes Lied, aber der Titel ist ganz nett...). Ich habe unzählige Kilometer auf fremden Wegen zurückgelegt, war in Polen, der Ukraine und auf Bornholm. Habe bezaubernde Menschen getroffen und mich ein bisschen verliebt. Ich habe Abenteuer und Abenteuerliches erlebt, spannende Geschichten erfahren und so viele Erfahrungen gesammelt, das mein Kopf zu Weihnachten nur rauchend zur Ruhe kommen wird...

Und so hoffe ich, dass ich mit neuer Kraft in das neue Jahr starten kann. Gute Vorsätze? Naja, die kann man eigentlich jeden Tag treffen und umsetzen. Vorsatz Nummer eins: Mehr Kraft fürs Studium aufwenden. Ganz faul bin ich nun nicht, aber es kann immer besser sein! Vorsatz Nummer zwei: Mit dem Rauchen aufhören. Zigaretten werden nur noch mit Chipkarte am Automaten verkauft und es wird bald verboten sein, in den Restaurants zu rauchen. Machen wir uns doch nichts vor: Nur weil die Politiker es nicht gebacken kriegen wollen (würd ich auch nicht wollen, dass mein Lieblingsgeldgeber Tabaklobby mir Gehalt streicht...), heißt es nicht, dass es nicht doch kommt. Und Vorsatz Nummer drei: Mir selber treu bleiben! Denn wenn ich eins gelernt habe, dann das es schwierig sein kann, diesen einfachen Vorsatz umzusetzen.

Und dann!? Keine Ahnung. Ich sollte ein bisschen ruhiger werden und öfters mal durchatmen. Aber am meisten freue ich mich aus neue Jahr, weil dann endlich mein Rennrad bei mir sein wird! Wenn ich das endlich hier habe, dann wird wieder Sport gemacht und ich kann was für die Figur tun. Ja, auch ich bin eitel: Welche Frau mag schon Quallen? Ein bisschen Kuschelbär ist vielleicht ganz nett, aber Kuschelbär mit Winterspeck ist im Sommer alles andere als sexy....

 So...euch allen, die ihr das hier mehr oder weniger regelmäßig lest wünsche ich alles Liebe und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Und vor allem, was ich mir auch am meisten wünsche: Frieden in der Familie! Auch wenn es das Fest der Liebe ist, tut was dafür, dass es auch ein Fest der Liebe wird! Und lasst euch nicht verbiegen! :-)

 
A.B.
 

20.12.06 16:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung